Importieren Eines AVI Video zu iMovie auf Mac

iMovie, ein Teil der iLife-Suite für Mac, ist ein hervorragendes Werkzeug zum Bearbeiten von Videos und Bildern. Mit iMovie können Sie der Videodatei Titel, Designs und Effekte hinzufügen. Durch die Integration mit iPhoto und iTunes können Fotos und Musik zu Ihren Videodateien hinzugefügt werden. Aufgrund dieser Vorteile verwenden einige Benutzer iMovie.

iMovie unterstützt im Allgemeinen Formate wie DV, HDV, AVCHD, Motion JPEG / A, MP4 und MOV. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass iMovie zur Unterstützung eines Dateiformats die darin verwendeten Codecs tatsächlich unterstützen sollte. Aus diesem Grund können beim Importieren oder Wiedergeben bestimmter AVI-Dateien Probleme auftreten, da iMovie nicht alle von AVI verwendeten Codecs unterstützt.

Das bedeutet, dass Sie keine AVI-Dateien in iMovie importieren können? Nein, das bedeutet nicht, dass Sie dies nicht können. Sie müssen nur andere Methoden verwenden, um diese Dateien zu importieren. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie AVI-Dateien auf einem Mac in iMovie importieren.

Lösung 1: Konvertieren Sie AVI in ein iMovie-kompatibles Formatieren

Idealerweise sollten Sie AVI-Dateien in iMovie importieren können, indem Sie die Datei in ein kompatibles Format wie MP4 oder MOV konvertieren. Es gibt verschiedene Optionen zum Konvertieren Ihrer Datei wie Wondershare Video Converter, MacX Video Converter und Movavi Converter, um nur einige zu nennen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre AVI-Datei mit einem Videokonverter konvertieren. Bitte folgen Sie den Schritten unten.

  1. Laden Sie zunächst einen Videokonverter herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer
  2. Dann klicken Sie auf die Add files schaltfläche, um die zu konvertierende AVI-Datei hinzuzufügen
  3. In dem Target klicken Sie im Dropdown-Menü auf das gewünschte Ausgabeformat
  4. Wenn das Ausgabeformat ausgewählt ist, klicken Sie auf Convert um Ihre Datei zu konvertieren

Sobald die Datei in ein iMovie-kompatibles Format konvertiert wurde, sollten Sie sie problemlos importieren können.

Lösung 2: Verwenden Sie Remo Repair, um beschädigte AVI-Dateien zu reparieren

Wenn Sie die Datei auch nach dem Konvertieren in ein kompatibles Format nicht in iMovie importieren können, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Ihre AVI-Datei beschädigt ist und repariert werden muss. Um Ihre AVI-Datei zu reparieren, können Sie Remo Repair AVI verwenden. Dies ist eine gute Wahl, da es alle Arten von Beschädigungen wie Header-Probleme, Fehler im AVI-Dateiformat usw. reparieren kann ‘Die Datei kann nicht abgespielt werden’ usw. können auch diese Fehler vom Werkzeug behoben werden.

Das Gute an Remo Repair AVI ist, dass es nicht mit Ihrer Originaldatei funktioniert. Stattdessen werden Daten aus Ihrer Datei extrahiert und mit diesen Daten bearbeitet. Daher besteht keine Möglichkeit, dass die Software Ihr Originalvideo ändert.

Die Reparatur Ihrer AVI-Datei erfolgt in nur 3 Schritten mit Remo Repair AVI. Nachdem Sie die Software heruntergeladen haben, wählen Sie die zu reparierende AVI-Datei aus und klicken Sie auf Reparieren. Wenn die Software Ihre Datei repariert hat, speichern Sie sie am gewünschten Speicherort, und Sie sind fertig. So einfach und unkompliziert. Sie können die Software sogar kostenlos testen und Ihre AVI-Datei mit der Testversion reparieren. Also fahren Sie fort und laden Sie jetzt herunter!

Fixieren: Ein Unbekannter Fehler Aufgetreten – “23132” im Quick Time Player

Unter normalen Bedingungen sollte Ihr QuickTime-Player in der Lage sein, MOV- und M4V-Dateien problemlos abzuspielen. Wenn jedoch Softwareänderungen wie eine Installation, Deinstallation oder ein Upgrade von QuickTime vorgenommen werden, können Konflikte auftreten, die zu Problemen beim Abspielen der Mediendatei führen können. In diesem Artikel behandeln wir ein solches Problem in Bezug auf QuickTime, das als “Fehler 23132” bezeichnet wird..

Gründe für den QuickTime-Fehler 23132

  • Fehlende oder gelöschte QuickTime-Dateien
  • Beschädigung der Windows-Registry durch Installieren oder Deinstallieren von QuickTime
  • Viren- / Malware-Angriff
  • Beschädigte Installation von QuickTime-Software

Lösungen zum Beheben des QuickTime-Fehlers 23132

Lösung 1: Führen Sie die Datenträgerbereinigung aus

Durch das Internet und die allgemeine Verwendung von Computern wird viel Müll auf Ihrem Computer angesammelt. Das Bereinigen dieses Mülls verbessert nicht nur die Systemleistung, sondern hilft auch bei der Behebung von Fehlern wie “QuickTime-Fehler 23132”..

Natürlich können Sie professionelle Bereinigungstools verwenden, wenn Sie dazu bereit sind. Eine regelmäßige Datenträgerbereinigung erledigt jedoch auch die Arbeit für Sie. Befolgen Sie zum Ausführen der Datenträgerbereinigung die folgenden Anweisungen

  • Klicke auf das Start taste und typ ‘command’ im suchfeld
  • Halt Shift + Control und dann schlagen Enter
  • Typ ‘cleanmgr’ und schlagen Enter
  • Nachdem Sie berechnet haben, wie viel Speicherplatz Sie freigeben können, zeigt der Clean Manager die Details an
  • Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Kategorien, die Sie bereinigen möchten, und klicken Sie auf Ok

Lösung 2: Gerätetreiber Aktualisieren

Es ist auch bekannt, dass Gerätetreiber aktualisiert werden, die in einigen Fällen den „Quick Time-Fehler 23132“ beheben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Treiber zu aktualisieren.

  • Klicke auf Windows + X und wählen Sie Device Manager
  • Erweitern Sie die gewünschte Kategorie und suchen Sie den Namen Ihres Geräts
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Gerät und klicken Sie auf Update Driver
  • Dann wählen Sie Search automatically for updated driver software

Diese Schritte sollten Ihnen beim Aktualisieren der Treiber helfen. Wenn Sie jedoch keine Treiber aktualisieren können, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät im Geräte-Manager und klicken Sie auf Deinstallieren. Starten Sie anschließend Ihren PC für den Computer neu, um sie automatisch neu zu installieren.

Lösung 3: Verwenden Sie die Systemwiederherstellung, um die letzten Änderungen rückgängig zu machen

  • Öffnen Control Panel und wählen Sie System & Security
  • Klicken Sie dann auf System > System Protection link
  • Dann klicken Sie auf System Restore
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und wählen Sie einen Wiederherstellungspunkt, um Ihren Computer wiederherzustellen

Dadurch werden alle Änderungen rückgängig gemacht, die möglicherweise den QuickTime-Fehler verursachen.

Lösung 4: Lauf SFC

SFC ist ein Scan, der auf Ihrem System ausgeführt wird, um beschädigte oder beschädigte Systemdateien zu reparieren. Das Ausführen dieses Scans hilft häufig bei der Behebung zahlreicher Fehler, einschließlich des ‘QuickTime-Fehlers 23132’.

  • Klicke auf Windows + X und wählen sie Command Prompt (Admin)
  • Wenn die Eingabeaufforderung geöffnet wird, geben Sie Folgendes ein ‘SFC /scannow’
  • Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Es kann eine Weile dauern, und starten Sie den Computer neu, um zu sehen, ob Sie die Videodateien abspielen können

Lösung 5: Führen Sie eine Neuinstallation von Windows durch

Wenn keine dieser Methoden funktioniert, müssen Sie Windows möglicherweise vollständig neu installieren, um das Problem zu beheben. Dies kann entweder mit einer Windows-Installations-CD oder über das Wiederherstellungsmenü erfolgen.

Versuchen Sie nach der Neuinstallation von Windows, die Mediendatei in QuickTime Player abzuspielen. Im Idealfall sollte das Problem in den meisten Fällen gelöst werden.

Benutzen Remo Repair MOV

Wenn Sie alle oben genannten Methoden ausprobiert haben und Ihre Mediendatei immer noch nicht abspielen kann, weist dies darauf hin, dass Ihr Video beschädigt ist. Um Beschädigungen in MOV-Dateien zu reparieren, können Sie Remo Repair MOV verwenden. Alle Arten von Korruptionsproblemen wie Header-Probleme, verschwommene Videos, nicht synchronisierte Audio-Videos oder mit Viren infizierte Dateien können mit dem Tool behoben werden.

Sie können diese Software auch verwenden, um fixieren QuickTime fehler 2048 und andere häufige QuickTime-Fehler. Laden Sie einfach eine Testversion herunter und probieren Sie es selbst aus.

Fixieren Option “Alle extrahieren” Fehlt im Kontext Speisekarte der ZIP Datei

Das Windows-Betriebssystem bietet eine integrierte Unterstützung zum Extrahieren komprimierter ZIP-Dateien. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine ZIP-Datei klicken, die auf einem Windows-Computer gespeichert ist, erhalten Sie die Option “Alle extrahieren”. Diese Option “Alle extrahieren” dient dazu, das ZIP-Archiv zu entpacken, ohne Extraktionswerkzeuge von Drittanbietern verwenden zu müssen. Diese Extract All Mit dieser Option können Sie den Inhalt einer ZIP-Datei in den gewünschten Ordner extrahieren und den Ordner nach Abschluss des Extraktionsvorgangs automatisch öffnen.

Einige Windows-Benutzer haben jedoch berichtet, dass diese Option Alle extrahieren fehlt. Normalerweise geschieht dies aufgrund einer falschen ZIP-Dateizuordnung, wenn der Registrierungsschlüssel des Kontextmenü-Handlers gelöscht wird oder fehlt oder wenn die ZIP- oder Entpackungssoftware eines Drittanbieters die Option “Alle extrahieren” überschrieben hat.

Und hier ist, wie man es löst Extract All schaltfläche fehlt im ZIP-Datei-Kontextmenü-Problem.

Wie repariert man Alles extrahieren Option fehlt im Kontextmenü der ZIP-Datei?

Methode 1: Verwenden Sie die REG-Datei

  1. Melden Sie sich als Administrator bei Ihrem Windows-Computer an.
  2. Herunterladen HKEY_CLASSES_ROOT\CompressedFolder\ShellEx\ContextMenuHandlers\{b8cdcb65-b1bf-4b42-9428-1dfdb7ee92af} REG-Datei und speichern Sie es in einem Ordner, in dem Sie leicht darauf zugreifen können.
  3. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene REG-Datei und wählen Sie Run option, wenn Sie von der Windows-Sicherheitswarnung aufgefordert werden.
  4. Klicke auf das Yes taste wenn, Registry Editor fragt, ob Sie die Registrierungseinstellungen in Ihre .reg-Datei importieren möchten.

Wenn die REG-Datei erfolgreich in Ihre Registrierungseinstellungen importiert wurde, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ZIP-Datei. Die Option “Alle extrahieren” wird angezeigt.

Methode 2: Korrigieren Sie die ZIP-Schaltfläche mit Windows Explorer

Falls die ZIP-Schaltfläche im Datei-Explorer nicht funktioniert oder die Option abgeblendet ist, können Sie diese Schritte ausführen und das Problem problemlos lösen.

  1. Öffnen Control Panel und wählen Sie Default Programs.
  2. Wählen Set your default programs option.

Sonst drücken Windows und R tasten zusammen und geben Sie ein control /name Microsoft.DefaultPrograms.

  1. Wählen File Explorer aus der Liste der angezeigten Programme.
  2. Klicke auf Set this program as default option.

Diese Techniken lösen sich Extract All schaltfläche fehlt im Kontextmenü der ZIP-Datei mit der rechten Maustaste.

Zusätzliche Information:

Manchmal kann eine ZIP-Datei nicht extrahiert werden oder weigert sich, sie zu öffnen, auch wenn mehrere Methoden zur Problembehandlung ausgeführt wurden. Normalerweise stoßen Sie auf ZIP/ZIPX Datei wird nicht geöffnet oder ZIP-Datei wird nicht extrahiert, wenn das Archiv aus irgendeinem Grund beschädigt oder beschädigt ist.

Wenn ja, dann nutzen Sie ein effektives ZIP-Reparatur-Toolkit wie Remo ZIP File Repair, eine empfohlene Software zum Reparieren eines beschädigten oder beschädigten ZIP-Archivs in wenigen einfachen Schritten.

Dieses Dienstprogramm ist in der Lage, alle ZIP-Dateifehler einschließlich zu beheben nicht spezifizierter Fehler beim Extrahieren der ZIP-Datei Windows 10. Laden Sie dieses Tool kostenlos unter einer beliebigen Windows-Version herunter und reparieren Sie Ihre kaputte, unzugängliche oder beschädigte ZIP-Datei innerhalb weniger Minuten.

Wie Kann Ich Lösen ‘schreibgeschützt’ Error Wenn Sie Eine Datei in PowerPoint Speichern

Obwohl Microsoft PowerPoint die beste und am häufigsten verwendete Anwendung zum Erstellen von Präsentationen ist, ist es nicht immer perfekt. Wie andere Anwendungen oder Software weist auch PowerPoint gelegentlich bestimmte Probleme auf. In diesem Artikel soll ein Fehler besprochen werden, der beim Speichern einer PPT-Datei “schreibgeschützt” lautet

Was sind die möglichen Ursachen für diesen Fehler? Gibt es eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen? Bitte lesen Sie diesen Artikel, um es herauszufinden.

Ursachen und Lösungen zur Behebung des “Read-Only” -Fehlers in PowerPoint

Lassen Sie uns nun mögliche Ursachen und entsprechende Lösungen zur Behebung des “Schreibgeschützt” -Fehlers in PowerPoint sehen.

Fall 1: Die Datei ist von einem anderen Programm geöffnet

Wie Sie wissen, ist es möglich, PPT-Dateien im Vorschaufenster anzuzeigen. Beachten Sie jedoch, dass beim Öffnen des Vorschaufensters und der Auswahl einer PPT-Datei für die Vorschau eine versteckte Version von PowerPoint im Hintergrund gestartet wird. Sie sehen nur die Vorschau, aber PowerPoint ist tatsächlich hinter den Kulissen geöffnet.

Wenn Sie also eine Vorschau eines PPT anzeigen und gleichzeitig PowerPoint tatsächlich öffnen, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass die PowerPoint-Datei verwendet wird, oder Sie erhalten die Fehlermeldung, dass sie nur lesen können. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies das Problem sein könnte, schließen Sie den Vorschaubereich, starten Sie Ihren Computer neu und öffnen Sie PowerPoint erneut. Möglicherweise stellen Sie fest, dass der Fehler behoben ist.

Fall 2: Wenn die PPT-Datei kennwortgeschützt ist

Dies ist ziemlich offensichtlich: Wenn Sie versuchen, eine kennwortgeschützte PPT-Datei zu öffnen, werden Sie aufgefordert, ein Kennwort einzugeben, um die Datei zu bearbeiten. (Dies kann die Einstellung sein, die der Besitzer festgelegt hat). Wenn dies der Fall ist, geben Sie das Kennwort ein, um den Inhalt zu bearbeiten, und speichern Sie die Datei.

Fall 3: Wenn das PPT als Final markiert ist

Wenn Sie einen Nur-Lese-Fehler nur bei bestimmten und nicht allen PPT-Dateien erhalten, kann dies die Ursache für eine als “final” gekennzeichnete Datei sein. Wenn also ein PPT als “final“ markiert wurde, können keine anderen Änderungen vorgenommen werden und können daher nicht gespeichert werden.

Um dieses Problem zu beheben, öffnen Sie das PPT (das als “Final” gekennzeichnete) und führen Sie die folgenden Schritte aus.

  • Klicke auf File > Info
  • Klicken Protect Presentation und klicken Sie dann auf ‘Mark as Final’ das rückgängig machen ‘Final’ kennzeichen

Öffnen Sie nach der Änderung das PPT und prüfen Sie, ob Sie bearbeiten und speichern können. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Fall 4: PPT ist ursprünglich schreibgeschützt

Wieder ist dies ziemlich offensichtlich. Es kann vorkommen, dass der Eigentümer der Datei schreibgeschützt ist. Dies kann auch passieren, wenn eine andere Person die Datei bearbeitet, in Falls, wenn die Datei auf einem Netzlaufwerk und nicht auf einem lokalen Laufwerk gespeichert ist. Drittens: Wenn PowerPoint abgestürzt ist, die Datei jedoch noch im Hintergrund geöffnet ist, wird möglicherweise eine schreibgeschützte Meldung angezeigt.

Speichern Sie die Datei mit einem neuen Namen auf einer lokalen Festplatte, um dieses Problem zu beheben. Im Herbst ist der Fehler auf einen Absturz von PowerPoint zurückzuführen. Starten Sie Windows neu und öffnen Sie die PPT-Datei.

Last but not least; Überprüfen Sie auch, ob Sie über eine aktivierte Version von Microsoft Office verfügen. Wenn Sie dies nicht tun, erwerben Sie die Vollversion, um die volle Funktionalität von Office zu aktivieren.

Reparieren Sie PPT-Dateien

Es kann auch zu Abstürzen kommen, wenn der Fehler “Nur-Lesen” angezeigt wird oder wenn Sie eine PPT Datei kann nicht gespeichert werden weil es beschädigt ist. Die Beschädigung kann durch einen Absturz von PowerPoint, das Bearbeiten einer auf einem externen Speicher gespeicherten PPT-Datei oder andere Gründe verursacht werden. Um beschädigte PPTs zu reparieren, können Sie Remo Repair PPT verwenden. Es ist ein wunderbares Werkzeug, das PPT und PPTX reparieren kann, egal was der Grund für Korruption ist. Nach Abschluss der Reparatur werden sämtlicher Text, Formatierungen, Bilder, Hyperlinks, eingebettete Objekte usw. in derselben ursprünglichen Form wiederhergestellt. Laden Sie eine Testversion herunter und reparieren Sie Ihre PPT-Datei kostenlos!

Wie Kann Ich Zwei Videoclips Problemlos zu Einem Kombinieren

So fügen Sie Videodateien zusammen?

Wenn Sie regelmäßig mit Videos arbeiten, wissen Sie, dass es äußerst unwahrscheinlich ist, dass Sie nur eine einzige Datei haben, mit der Sie arbeiten können. Es besteht die Möglichkeit, dass mehrere Dateien erstellt und anschließend sorgfältig zu einer einzigen Datei zusammengefügt werden, um ein Video zu erstellen. Für Videobearbeitungsprofis verfügen Sie wahrscheinlich über eine Videobearbeitungssoftware, die alle Funktionen erfüllt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Videos zusammenführen.

Zum Kombinieren von Videos stehen herunterladbare Software, Webversionen und mobile Apps zur Verfügung. In diesem Artikel werden die herunterladbaren Softwareversionen behandelt. Machen wir uns gleich auf den Weg, um herauszufinden, wie man Videos zusammenführt.

Option 1: VLC Media Player

Der VLC Media Player dient nicht nur zur Wiedergabe von Videodateien, sondern kann auch eine Reihe anderer Dinge ausführen, wie das Bearbeiten. Sie können also den VLC Media Player verwenden und mehrere Videos zusammenführen. Beachten Sie jedoch, dass der einzige Nachteil darin besteht, dass nur Videos des gleichen Formats kombiniert werden können. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Videos in VLC zusammenzuführen.

  1. Starten VLC Media Player und klicken Sie auf Media
  2. Dann wählen Sie Open Multiple Files
  3. Klicke auf das Add klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Dateien nacheinander hinzuzufügen
  4. Klicke auf das Play drop down und wählen Sie Convert
  5. Wählen Sie schließlich einen Ort aus, um das zusammengeführte Video zu speichern. Ihre Videos werden zusammengeführt und an einem von Ihnen angegebenen Ort gespeichert.

Option 2: Schussschnitt

Schussschnitt ist ein Muss für die Bearbeitung von Videos und wird sowohl von Mac als auch von Windows unterstützt. Es ist eine leistungsstarke Anwendung mit einer Vielzahl von Optionen, und das Beste ist, dass sie kostenlos verwendet werden kann. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zwei Videos in Shotcut zusammenzuführen.

  1. Klicke auf File > Open File und browsen Sie zum ersten Video
  2. Wenn das Video geladen ist, ziehen Sie es in die Timeline
  3. Wiederholen Sie die gleichen Schritte für das zweite und nachfolgende Videos. Stellen Sie nur sicher, dass der linke Rand des zweiten Videos den rechten Rand des ersten Videos berührt usw., um weitere Videos zu erhalten.
  4. Dann klicken Sie auf Export Video schaltfläche, um die zusammengeführte Videodatei zu speichern

Daher haben wir hier nur einige der besten und kostenlosen Programme zum Zusammenfügen von Videos behandelt, obwohl es verschiedene andere Optionen gibt. Seien Sie besonders vorsichtig und recherchieren Sie die Videobearbeitung, wenn Sie den ersten Timer verwenden. Bitte haben Sie auch eine Sicherungskopie aller Ihrer Videodateien für den Fall, dass irgendetwas schief geht.

Videodateien Reparieren

Egal wie vorsichtig Sie sind, manchmal können Probleme mit Videodateien auftreten. Es kann zu verschwommener Wiedergabe, Audio-Video-Synchronisierungsproblemen, fehlendem Audio, fehlendem Video usw. kommen. Diese Probleme können verschiedene Ursachen haben, z. B. die Unterbrechung der Videoübertragung, das mehrfache Konvertieren von Videodateien von einem Format in ein anderes oder Beschädigungen, die durch das Abspielen des Videos entstehen auf einem nicht unterstützten Medienprogramm.

Was auch immer der Grund für die Beschädigung von Videodateien sein mag, sie können mit dem Remo Repair AVI-Tool repariert werden. Es ist die beste Wahl, um beschädigte und beschädigte AVI-Dateien zu reparieren. Es kann auch  defekte Videodateien reparieren. Es funktioniert so, dass die Originaldateien während des Reparaturvorgangs nicht geändert werden. Es extrahiert Inhalte und arbeitet mit diesen Daten statt mit der Originaldatei. Es besteht also kein Grund, sich Sorgen zu machen, dass die Software Schäden verursacht.

Wenn Sie eine Beschädigung der AVI-Dateien feststellen, laden Sie noch heute eine Testversion von Remo Repair AVI herunter und probieren Sie es aus! Es gibt auch eine Variante der Videoreparatursoftware Remo Repair MOV zur Reparatur Ihrer MOV- und MP4-Dateien. Stellen Sie sicher, dass Sie es ausprobieren!

Für Anfänger: Wie Kann Ich Video in CamStudio Bearbeiten

CamStudio ist ein Aufnahmetool, das zur Aufnahme Ihres Computerbildschirms verwendet wird. Es kann sowohl Audio als auch Video aufnehmen und speichert die aufgezeichnete Datei normalerweise im AVI-Format. Neben CamStudio gibt es auch andere Optionen wie Camtasia und OBS, um Ihren Computerbildschirm aufzuzeichnen. In diesem Artikel konzentrieren wir uns jedoch auf CamStudio und die Grundlagen zum Aufnehmen und Bearbeiten eines Videos in CamStudio.

Wie ein Video in CamStudio aufnehmen?

Um ein Video in CamStudio aufzunehmen, müssen Sie es zunächst entsprechend den Anforderungen des Videos konfigurieren. Wenn Sie beispielsweise YouTube hochladen möchten, konfigurieren Sie es entsprechend und führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Klicke auf Options > Video Options; ändere das Compressor in CamStudio Lossless Codec, um sicherzustellen, dass die Dateien nicht zu groß sind
  2. Klicken Sie anschließend auf Options > Cursor Options; wählen ‘Highlight cursor’ und ‘Enable Visual Click Feedback’ Ihre Mausklicks sind einfach zu folgen
  3. Wählen Sie dann den Teil des Bildschirms aus, den Sie aufnehmen möchten (Sie können den gesamten Bildschirm oder nur einen Teil auswählen)
  4. Sie können die Einstellungen noch weiter anpassen. Klicken Sie anschließend auf Record, um Ihr Video aufzunehmen

In den meisten Fällen sollten Sie die Videodatei problemlos und problemlos aufnehmen können. Wenn Sie das finden CamStudio kann Ihre AVI-Datei nicht aufnehmen, bitte verweisen Sie auf den angegebenen verknüpfen.

Wie ein Video in CamStudio bearbeiten?

Nun, da Sie wissen, wie ein Video in CamStudio aufgenommen wird, können Sie es jetzt bearbeiten. Das Bearbeiten eines Videos in CamStudio ist ebenfalls recht unkompliziert. Folgen Sie einfach den nachstehenden Anweisungen und Sie sollten es leicht tun können.

  1. Öffnen Sie CamStudio und klicken Sie in der oberen linken Ecke auf File Open
  2. Navigieren Sie zu dem gerade aufgenommenen Video und öffnen Sie das Video
  3. Klicke auf das Tools  menü, um die Bearbeitungssoftware auf CamStudio zu öffnen
  4. Hier können Sie Anmerkungen hinzufügen, Video- und Audioeinstellungen wie Helligkeit, Farben usw. ändern und die Datei auch in andere Formate konvertieren.

Wenn Sie das Video nach Ihren Wünschen bearbeitet haben, können Sie es für den persönlichen Gebrauch verwenden oder auf YouTube / andere Plattformen hochladen.

Reparieren Sie AVI-Dateien

In AVI-Dateien treten möglicherweise Korruptionsprobleme aus verschiedenen Gründen auf, z. B. durch Konvertieren der Datei in ein anderes Format oder Wiedergeben der Datei in einem inkompatiblen Media Player. Wenn die Übertragung von AVI-Dateien von einem Speichermedium auf ein anderes unterbrochen wird, kann die Datei beschädigt werden.

Wenn Ihre AVI-Datei aus einem dieser Gründe oder aus einem anderen Grund beschädigt ist, können Sie Tools wie Remo Repair AVI verwenden, um die Beschädigung zu reparieren. Es ist das zuverlässigste und effizienteste Werkzeug, um AVI-Dateien zu reparieren. Laden Sie eine Testversion herunter und testen Sie die Software noch heute!